Polstertrends 2015

Versuch´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit... Für diesen guten Rat steht nicht nur Balu der Bär aus dem Dschungelbuch, sondern auch der "deutsche Michel". Denn die Wertschätzung des Begriffs "Gemütlichkeit" genießt in Deutschland besondere Bedeutung; entprechend hoch ist der Stellenwert der "Gemütlichkeit" in den deutschen Wohnzimmern. Wir schauen gerne Fernsehen, diskutieren mit Freunden oder legen beim Lesen die Füsse hoch; all dies passiert in der Regel im Wohnzimmer.

Die neuen Polstermöbel - Entspannung wird groß geschrieben.

Für die Polstermöbel-Trend Scouts von akad´or bedeutet dies: Polster-Trends, neue Designs und Entspannungs-Funktionen müssen "gemütlich" daher kommen. Einladend, bequem und funktional eben. Aber dennoch todschick und trendy.

Aktuelle Trend-Studien für 2015 belegen, dass sich die bevorzugten Wohnwelten in Deutschland keinesfalls in eine allzu moderne oder gar futuristisch anmutende Richtung entwickeln. Nein, Begriffe wie "Gemütlichkeit", "handwerkliche Verarbeitung" und auch "Nostalgie" verkörpern umso mehr auch zukünftig das Wohn- und Wohlgefühl der Deutschen.

Die Trendfarbe Petrol - auch bei Polstern hoch im Kurs.

Dabei weisen uns unsere Farb-Experten darauf hin, dass Petrol aber vor allem auch facettenreiche Blautöne absolut angesagt sind und auch in 2016 das Bild prägen werden. Bei den Material Trends steht dabei "Natürlichkeit" im Vordergrund: natürliche Leder sowie teilweise durchaus grob anmutende Stoff-Strukturen (die dennoch weich und flauschig sind) liegen voll im Trend. Es versteht sich von selbst, dass wir mit unserer akad´or Polstermöbel-Kollektion Trendsetter bei der Umsetzung dieser Erkenntnisse sind. ;-)